Windows CE – Security Policy

Ein Thema, dass nie an Aktualität verliert, auch wenn Windows CE langsam aber sicher vom Markt verschwindet.

Entwickelt man eigene Anwendungen für Windows Mobile stößt man auf folgendes Problem: Kopiert man die Anwendungen einfach auf das Gerät und startet man die Anwendung so erhält man beim ersten Start eine ’nervige‘ Meldung:

„Das Programm stammt von einem unbekannten Herausgeber. Wenn Sie das Programm ausführen …“

Bei meinen Tests konnte selbst eine Signierung der Anwendung nicht verhindern, dass die Meldung auf einigen Geräten immer noch erscheint.
Es gibt jedoch die Möglichkeit dieses Sicherheitsfeature zu deaktivieren.

Auf dem PDA muss folgender Registry Schlüssel geändert werden:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Security\Policies\Policies]
0000101a = dword:00000001

Versucht man allerdings diesen Wert automatisiert vom PC aus zu ändern (über RAPI) stößt man ziemlich schnell auf das nächste Problem. Denn diesen Wert darf man vom PC aus nicht ändern. Dazu müsste am PDA noch folgender Schlüssel gesetzt sein.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Security\Policies\Policies]
00001001 = dword:00000001

Hier noch einige interessante Links zu diesem Thema:
MSDN
Fabien Decret’s Blog (Sprache: Fr)
www.xs4all.nl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.