Amazing Observer

Allgemeine Informationen

Amazing Observer - Übersicht

Amazing Observer - Artikel hinzufügen

Mit dem Amazing Observer ist es möglich Artikel von Amazon zu beobachten. Durch hinzufügen eines Artikels über die ASIN (Amazon Produkt-Nummer, steht bei jedem Artikel in den Details) wird dieser in die Liste mit aufgenommen. Für alle Artikel in der Liste können mit einem klick die Preisinformationen aktualisiert werden. Von welchen Amazon Webseiten die Preise ermittelt werden sollen, kann über die Einstellungen konfiguriert werden. Unterstützt werden Amazon.de, Amazon.co.uk, Amazon.com, Amazon.it, Amazon.es, Amazon.fr, Amazon.co.jp, Amazon.cn und Amazon.ca. Geänderte Preisinformationen werden dann farblich hervorgehoben.

Features:

  • Hinzufügen von Artikel zur Liste (Praktisch als ‚Wunschzettel)
  • Anzeige der EAN Nummer für den Amazon Artikel
  • Abrufen von Preisinformationen für einen Artikel
  • Abrufen von Preisinformationen für alle Artikel
  • Abrufen von Preisinformationen von Marketplace Anbietern (Nur für neue Artikel)
  • Visualisierung von Preisänderungen
  • Min/Max Preis für den Artikel
  • Automatische Umrechnung von Währungen (wenn aktiviert)
  • Automatisch Währungsumrechnung (Webservice der Europäischen Zentralbank) (Der tatsächliche Umrechnungskurs von Amazon kann natürlich abweichen!)
  • Kann über Plugins erweitert werden um nach einem Artikel bei anderen Händlern zu suchen
  • Verfügbare Plugins (Auf Anfrage): Ebay.de, EMP, Nuclear-Blast, Forever-Rock, Grooves-Inc, GrooveTemple, MediMops

Wichtige Hinweise

Der Amazing Observer kommuniziert nicht direkt mit dem Amazon-Webservice. Die Zugriffe werden durch einen eigenen Webservice durchgeführt. Für diesen Zugriff ist ein Access-Key notwendig, der in der Anwendung hinterlegt ist. Der bereits hinterlegte Demo-Access-Key dient, wie der Name schon sagt, nur zur Demonstration. Die Anzahl der Zugriffe für diesen Key sind beschränkt. Je mehr die Demo-Version nutzten, desto weniger kann der Einzelne damit arbeiten.
Einen ‚persönlichen‘ Schlüssel gibt’s bei mir auf Anfrage per Mail. Eine automatisierte Vergabe gibt es noch nicht ;-).
Sollte es jedoch zu einem Missbrauch kommen, behalte ich mir natürlich das Recht vor den Access-Keys zu sperren oder zu limitieren. Somit wäre dann kein Zugriff mehr auf den Webservice möglich und die Anwendung wird unbrauchbar.

Amazon Partnerprogramm: Ich bin bei Amazon.de als Werbepartner registiert. Öffnet ihr einen Artikel über den Amazing Observer, so wird meine Partner-ID an Amazon übermittelt. Solltet ihr dann diesen (oder einen anderen Artikel) bei Amazon kaufen, so erhalte ich dafür eine Provision. Was für mich natürlich ein Anreiz ist, dass Programm ständig weiter zu entwickeln …

Datenschutz: Es werden keinerlei Daten an meinen Webservice übermittelt, die nichts mit der Anwendung zu tun haben. Für statistische Zwecke und Zugriffsregelung, werden die Anzahl & Art der Anfragen für einen Access-Key gespeichert. Es werden keine IP-Adresse protokolliert.

Systemanforderungen

Microsoft® Windows™ ab XP mit installiertem .NET Framework 4.0.
Die Anwendung läuft sowohl auf 32 Bit als auch auf 64 Bit Systemen.

Technische Daten

Anwendung: WinForms, C#, .NET 4.0
Webservice: PHP, Nusuoap
Icons: Oxygen Refit2

Änderungen

Version 1.0f – 09.09.2012:

  • Webservice: Probleme mit dem ‚&‘ Zeichen behoben
  • Client: Probleme mit dem ‚&‘ Zeichen behoben

Version 1.0e – 28.07.2012:

  • Client: Initialisierung des Währungsumrechner erfolgt im Hintergrund beim Start

Version 1.0d – 09.04.2012:

  • Webservice: Kleinere Anpassungen
  • Client: Problem beim lesen von Artikeln ohne Bild behoben

Version 1.0c – 26.03.2012:

  • Webservice: Neu: Berechtigungskonzept umgesetzt
  • Webservice: Änderung: Neue URI. Interne Projektstrukur angepasst
  • Client: Änderung: Alternative zum Webservice der EZB vorbereitet

Version 1.0b – 10.03.2012:

  • Client: Fix: Artikeldaten werden nur einmal gelesen und nicht mehr von anderen ‚Standorten‘ überschrieben
  • Client: Änderung: Dateinamen angepasst

Version 1.0 – 06.03.2012:

  • Webservice: Änderung: Daten werden als XML zurückgegeben
  • Client: Änderung: XML Daten verarbeiten
  • Client: Änderung: Release vorbereitet

Download

Aufgrund einer Änderung der Teilnahmebedingungen am Amazon Partnerprogramm zum September 2013 kann ich den Amazing Observer leider nicht mehr zum Download anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.